1. Pinneberger CITY Cup ( Ergebnisse )

Wir notieren den 21. April im Jahr 2012. Es ist geschafft. Der erste Pinneberger CITY Cup-Meister ist ermittelt. Aber der Reihe nach:

30 Billardbegeisterte des Landkreises Pinneberg (davon allein 10 von der Uetersener SG) nebst Hausgästen waren der Einladung des PBV Pinneberg gefolgt, im sportlich fairen Wettkampf auf 8 Poolbillardtischen ihren Meister im 9-Ball zu ermitteln.

Nach einer Begrüßungs- und Eröffnungsrede von Thomas Lindloff hieß es dann um 19.15 Uhr „Gut Stoß“. Das Rennen um Spielgewinne, Sonderpreise und Pokale war eröffnet. An dieser Stelle möchten wir erneut unserer Turnierleitung und gleichzeitig „gute Fee“ (Andrea „Anni“ Grahl) für Ihren Einsatz danken. Ein besonderer Dank gilt dem Sponsor der Verköstigung, aller Sachpreise, der Einzelpokale und des Wanderpokals, der Firma „Gastro-Automaten Riedel“!

Wartezeiten konnten mit einer elustren Pokerrunde unter Leitung von unserem Stamm-Dealer „Paddy“ oder aber am berüchtigten Sidetable überbrückt werden. Gewinner des Sidetable im Modus „9-Ball Straight“ wurde Marco Nierzwiecki (USG) mit 16 Bällen. Wir gratulieren zum Sonderpreis, einem NOKIA 5230 (Handy mit Navi)!

Für das leibliche Wohl standen allen Teilnehmern wieder einmal liebevoll belegte Brötchen, Muffins und Kuchen kostenlos zur Verfügung.

Zunächst wurden im Modus „Best of 9 mit Winnerbreak“ in 3 Gewinner- und 4 Verlierer-Runden die 8 Viertelfinalteilnehmer (4 von der Gewinner- und 4 von der Verlierer-Seite) ermittelt. Einzig Lennard Golitz und gleichzeitig Mitternachtsgeburtstagskind, konnte sich von der Uetersener SG für das Viertelfinale qualifizieren. Nach Zulosung standen die Viertelfinalpaarungen fest, die sich ab 2 Uhr des 21. April im Modus „Best of 13 mit Winnerbreak“ von nun an packende Duelle lieferten:

Viertelfinale:
Daniel Gerkens (Q-Pub)    vs.   Torsten Mehrens (PBV)      7 : 5
Andreas Fittschen (PBV)   vs.   William Limpens (PBV)       7 : 5
Thomas Lindloff (PBV)      vs.   Lennard Golitz (USG)          6 : 7
Frank Spengel (PBV)         vs.   Rüdiger Ponelies (PBV)       7 : 4

Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit und vor Müdigkeit geröteter Augen aller, fanden die Halbfinalspiele ab 3 Uhr dann wieder im Modus „Best of 9 mit Winnerbreak“ statt.

Halbfinale:
Andreas Fittschen (PBV)   vs.   Lennard Golitz (USG)         5 : 2
Frank Spengel (PBV)         vs.   Daniel Gerkens (Q-Pub)     5 : 4

Im reinen PBV-Finale standen sich schlußendlich der erste Vorsitzende Andreas Fittschen und der Kassenwart Frank Spengel gegenüber, teilten Freud, Leid und müde Glieder und einigten sich um 3.45 Uhr auf den ersten Gewinner des 1. Pinneberger CITY Cup, Andreas Fittschen.

Gratulation!

Der PBV Pinneberg bedankt sich bei allen Akteuren für ein stimmungsvolles Turnier, das wieder einmal im Zeichen großer Harmonie, netter Gespräche und schönem Billardsport stand.

Euer Jürgen T.

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter City Cup, Turniere

5 Antworten zu “1. Pinneberger CITY Cup ( Ergebnisse )

  1. Daniel

    Super Turnier vielen Dank Euch Allen. Es ist immer wieder ein Erlebnis bei Euch Billard zu spielen. Danke!!!

    Gefällt mir

  2. Martin

    Klasse Text Jürgen 😀 großes LOB!!!

    Gefällt mir

  3. Lennard

    Wie Immer war es eine große Freude bei Euch zu spielen! Ein ganz großes Dankeschön für die Mitternachts-Geburtstagsüberraschung – freue mich auf jedes weitere Spiel bei Euch! Super Verein – tolle Leute! Danke, Lennard

    Gefällt mir

  4. Klausy

    Super tolles Tunier, ich war das erste mal dabei und muß Euch sagen ihr seit ein Großartiger Verein. Vielen Dank das ich dabeisein durfte, Klausy

    Gefällt mir

  5. Roland Mylau

    Tja was soll ich noch großartiges schreiben,Thommy schreibt ja immer
    “ Pinneberg ich liebe es „,dem kann ich seid meinem 1. Besuch nur zustimmen !!!!!!!
    gruß
    Roland

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s