Einfach Spitze… 2. Platz, 3. Platz und 5.Platz !!! für den PBV Pinneberg bei den Norddeutschen Meisterschaften im 9-Ball der Herren !

Am Sonnabend trafen sich 32  Spieler zur NDM 9-Ball im Breakpoint / Hamburg. Aus Pinneberg waren Thomas Lindloff, Frank Spengel, William Limpens, Torsten Mehrens und Andreas Fittschen angetreten. William hatte im Turnierverlauf die Möglichkeit ein paar „offene Rechnungen“ mit den Bergedorfern zu begleichen. Er siegte gegen Sven Adomeit, Pascal Bruckmann und Mario Stahl ( alle zerlegt ), mußte sich jedoch Finn Eschment geschlagen geben. Damit hatte er die Runde der letzten 8 erreicht. Thomas Lindloff startete langsam, gewann im Turnierverlauf jedoch immer mehr an Sicherheit. In der Vorrunde mußte Thomas sich nur  Marco Spitzky geschlagen geben um sich dann über die Verliererrunde ins Viertelfinale zu kämpfen. Als dritter Pinneberger zog Andreas Fittschen ungeschlagen ( Hammer Leistung unter anderem  Finn Eschment geschlagen ) unter die letzten 8 ein. Im Viertelfinale kam es dann leider schon zu einer Pinneberger Begegnung zwischen Thomas  und Andreas , wobei Thomas am Ende der Glücklichere war. Im zweiten Viertelfinale gewann William Limpens mit einer tollen Leistung sicher gegen Eric Keller. Finn Eschment gewann deutlich gegen Olaf Köster und Marco Spitzky gewann gegen Stefan Müller. Damit kam es zum Halbfinale Thomas Lindloff gegen Finn Eschment und William Limpens gegen Marco Spitzky.  Marco Spitzky wurde, wie im gesammten Turnierverlauf, seiner Favoritenrolle gerecht und gewann 6:0 gegen William. Thomas hingegen konnte  gegen Finn mit 6:3  gewinnen.  So kam es zum Finale Marco Spitzky gegen Thomas Lindloff, das Marco 7:3 gewann.

Somit haben sich Marco und Thomas für die „Deutsche Meisterschaft“ qualifiziert !!

Herzlichen Glückwunsch gilt den beiden Gewinnern Marco und Thomas und vor allen Dingen an William für den 3/4 Platz ( Spitzenleistung ) und ganz besonders  an Andreas Fittschen für den 5 Platz ( Superstark ) wobei die gezeigte Leistung von Andreas für mich/einige keine so große Überraschung gewesen ist.

Insgesammt eine aus Pinneberger Sicht sehr erfolgreiche NDM, mit Plätzen 2, 3, 5, 17 ( Frank Spengel) und 25(Torsten Mehrens). Vielen Dank an das Team vom Breakpoint für die Beköstigung und an Ricki für die souveräne Turnierleitung.

Alle Ergebnisse gibt’s auf der billardarea.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Meisterschaften

2 Antworten zu “Einfach Spitze… 2. Platz, 3. Platz und 5.Platz !!! für den PBV Pinneberg bei den Norddeutschen Meisterschaften im 9-Ball der Herren !

  1. William

    War ein super Event. Was mich ganz besonders gefreut hat war das alle Pinneberger (inclusive unser neuer Marco) bis zum schluß zusammengesessen haben um Thomas im Finale anzufeuern! Das zeigt das die Pinneberger noch näher zusammengerückt sind, und so muss das sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s