Norddeutsche Jugendmeisterschaft (NDJM) Teil 4 – Tag der Entscheidung

Autorin: Sabrina Hammer

NDJM_2014_Sieger

Sieger und Platzierte der Norddeutschen Jugendmeisterschaft 2014 zu Gast beim PBV Pinneberg

Die Norddeutsche Jugendmeisterschaft fand im vierten Tag ihr Finale. Heute durften wir die U17 und U19 im Pool sowie die U17 und U21 im Snooker in Aktion sehen.

In der U17 Pool gingen heute wieder die üblichen Verdächtigen an den Start: Timo Kienast, Marvin Fricke, Finn Janos Böge und Yannik Hepp. Unsere fantastischen Vier lieferten sich auch heute einen harten Kampf, bei dem es bis zum Schluss spannend blieb. Letztendlich setzte sich Finn Janos Böge erneut gegen seine Mitstreiter durch, denn alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Platz 2 belegte Marvin Fricke, der heute einen besseren Tag erwischt hat als gestern, Platz 3 sein Vereinskamerad Timo Kienast. Platz 4 ging an den Lübecker Yannik Hepp.

In der U19 Pool trafen erneut André Krohn und Pascal Bruckmann aufeinander. Die beiden Kontrahenten spielten zunächst das 8-Ball aus, bei dem Pascal schnell in Führung gehen konnte, doch beim Stand von 4:2 drehte André auf und führte mit 5:4. Das ließ Pascal nicht so einfach auf sich sitzen und zog nach – 5:5. Am Ende siegte Pascal Bruckmann durch ein taktisch geprägtes letztes Spiel haarscharf mit 6:5. Im 10-Ball sah die Sache jedoch ganz anders aus. Es schien, als hätte Pascal sich seine gesamte Energie bis zum Schluss aufgehoben und sicherte sich durch ein deutliches 7:1 den vierten Titel und damit das vierte Ticket zur Deutschen Jugendmeisterschaft.

Kommen wir zu den Snookeranern:
In der U17 Snooker gab es leider nur eine einzige Meldung, daher ging die Goldmedaille kampflos an Loris Lehmann vom SCSC Kiel.

Loris wollte es aber noch einmal wissen und spielte auch in der Altersklasse U21 mit. Hier trafen David Aronis (SC Hamburg), Timo Rieß (SC Hamburg), Loris Lehmann (SCSC Kiel), Marco Nierzwicki (1. PBV Pinneberg) sowie André Krohn (1. PBV Pinneberg) aufeinander. André spielte somit Snooker und Pool parallel, was für uns eine ziemliche Herausforderung für den Zeitplan bedeutete und für André einen richtigen Billard-Marathon. Um halb Acht stand dann endlich der Sieger fest und der hieß Loris Lehmann. Der gerade einmal 14-Jährige Kieler sicherte sich ein Spiel nach dem Anderen, behielt einen kühlen Kopf und sicherte sich die von Allen ersehnte Goldmedaille. Zu Platz 2 durften wir Marco Nierzwicki gratulieren und auf Platz 3 hat es sein Vereinskamerad André Krohn geschafft. Platz 4 und 5 gingen an die Hamburger David Aronis und Timo Rieß, die beide heute nicht das zeigen konnten, was in ihnen steckt und somit keine Medaille gewannen.

Gratulation an Loris, Pascal und Finn zu ihren gewonnenen Titeln und wünsche ihnen auch in den kommenden Monaten, in denen sie sich auf die Deutsche Jugendmeisterschaft vorbereiten, viel Erfolg.

Alle Ergebnisse findet ihr in der Billardarea, weitere Fotos auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/NorddeutscherBillardVerbandEv

Ich danke hier auch noch mal dem 1. PBV Pinneberg für die Gastfreundschaft. Ein großes Dankeschön meinerseits geht auch an unseren Turnierleiter Danilo Hebestreit, der auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt und mit Leidenschaft und Humor bei der Sache ist. Danke!

Zusätzlich war heute mein Kollege Stefan Weber anwesend, der seit einigen Wochen der neue Vorsitzende der Norddeutschen Billardjugend ist und sich allen persönlich vorgestellthat.

Alles in allem blicke ich auf zwei sehr schöne Wochenenden zurück und freue mich schon sehr auf die Deutsche Jugendmeisterschaft im April 2015.

Nach diesem langen und anstrengenden Tag falle ich nun auch direkt ins Bett – wahrscheinlich bin ich da nicht die Einzige.

Eure Sabrina

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Meisterschaften

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s