Das war der W-Systems 8 Ball Cup 2016

Wsystems2016_01 Wsystems2016_02 Wsystems2016_03 Wsystems2016_04
Es war ein tolles Turnier mit vollem Startfeld, denn trotz strahlend blauem Himmel und 30 Grad Außentemperatur haben 62 Teilnehmer von 64 möglichen Startplätzen ihre verbindliche Turnierzusage eingehalten. Lediglich 2 unentschuldigte Startplätze, die es nicht für nötig hielten abzusagen, konnten wir leider in der Kürze nicht mehr kompensieren und mußten wir somit frei lassen. Die Stimmung war richtig klasse und man konnte von Anfang an spüren, dass dieses Turnier nicht nur irgend so ein Turnier wird, sondern ein ganz besonderes.

Ein riesiges Danke geht natürlich an unseren Hauptsponsor Michael Wortmann, der mit seiner Firma „W-Systems Europe“ nicht nur Namensgeber war, sondern weit aus mehr dazu beigetragen hat, dass dieses Event so hervorragend angenommen wurde. http://www.w-systems.eu

Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass Michael Wortmann extra für 3 Tage nach Pinneberg anreiste, um die Siegerehrung höchstpersönlich durchzuführen und darüberhinaus auch noch selber das Queue in die Hand zu nehmen und mitzuspielen. Besonders auffallend war, dass Michael nicht nur ein richtig tolles Queue spielt, sondern das er auch damit eine verdammt gute Kugel spielen kann. Es war schon überraschend, wir er bereits am Freitag Abend auf unserer bekannten „Friday-Challenge“ in seiner 6er Gruppe ungeschlagen ins Finalfeld marschierte! Auch am Samstag beim 8 Ball Cup spielte Michael eine starke Kugel und ist hier nur denkbar knapp und sehr sehr unglücklich ausgeschieden. Die letzte äußerst dünne Kugel versenkt und dann geht die weiße über 2 Banden sehr sehr unglücklich im Mittelloch ab ( siehe Ergebnisse) Hmmm… Mund abwüschen und weiter geht,s… Michi Go… Du hast dich richtig stark verkauft.

Dann geht natürlich ein riesiges Danke an das gesamte Orga-, Unterstützer- und Helferteam. Ralf, Axel, Arne und viele viele mehr. Ihr seid wirklich unersetzlich. Ohne euch wären solche Events gar nicht möglich. Selbst bei diesem traumhaften Wetter habt ihr euch in eurer Freizeit bereiterklärt, 17 Stunden am Stück zu helfen und für das leibliche Wohl aller Teilnehmer, Gäste und Zuschauer zu sorgen. Chapeau!

Ein besonderer Dank geht natürlich auch an alle Teilnehmer, denn ihr habt nicht nur mit eurer guten Stimmung für ein gutes Gelingen gesorgt, sondern besonders lobenswert fanden wir auch die großzügigen Spenden für unsere Jugendkasse. Etliche Teilnehmer haben ihr Startgeld aufgestockt und darüber hinaus auch noch zwischendurch den einen oder anderen Euro ins Sparschwein gesteckt. Fettes Danke im Namen der gesamten Pinneberger Jugendabteilung.

Jetzt kommen wir zu unserem „Tipp Gewinn-Quiz“ Hammer, was war da denn los ? ? ? Die Firma W-Systems hat obendrein noch einen Sonderpreis in Form eines elektrischen Gerätes für dieses Event gestiftet. Nun stellten wir uns die Frage, machen wir für diesen Preis ein Shootout oder wollen wir neue Wege einschlagen. Wie gesagt, so getan. Einer unserer Mitglieder hatte die Idee: lass uns auf die Verpackung des Gerätes eine Zahl schreiben und dann mit undurchsichtigem Geschenkpapier einwickeln. Dann haben alle Teilnehmer und Zuschauer die Möglichkeit für 1 € in die Jugendkasse einen Tipp abzugeben. Wie lautet der Hersteller dieses Preises? Zusätzlich mußte noch eine Zahl zwischen 1-64 mit angegeben werden. Sollte es nun mehrere Gewinner geben, die vielleicht den richtigen Hersteller erraten haben, dann kommt die Zahl ins Spiel. Wer dichter an der Zahl dran ist der gewinnt diesen schönen Sonderpreis. Bis zum Achtelfinale hatten alle die Möglichkeit einen oder mehrere Tipps abzugeben.

Vorab gab es dann noch folgende Hinweise:
– Es ist ein großer Hersteller/Anbieter der allen bekannt sein sollte
– Dieses Gerät kann unteranderem auch sehr schöne Fotos machen
– Der Wert liegt zwischen 200 und 600 Euro
– Jeder darf dieses in Geschenkpapier eingepackte Gerät einmal anfassen!

Was nun passierte ist einfach nur Spitze. Fast jeder im Raum hat über einen Zeitraum von 7 Stunden bis zum Achtelfinale einen oder mehrere Tipps abgegeben. Die Liste haben wir übrigens immer öffentlich gehalten, damit jeder sehen konnte, was hat wer getippt. Von nun an begann das große Ratespiel. Der besondere Clou war, dass wir nach gefühlten 3 Stunden bekanntgegeben haben, dass der Hersteller nicht Apple und oder Samsung ist. Jetzt waren circa 70% aller abgegebenen Tipps falsch. Nun wurde also von den meisten Teilnehmern nochmal nachgelegt. Was für ein toller Effekt.

Am Ende kamen so noch einmal 275 € in unsere Jugendkasse. Dafür nochmal ein große Danke an alle, die mitgetippt haben. Die richtige Lösung war „Sony mit der Zahl 10“ Es gab vier Gewinner, die die Zahl 9 oder 11 getippt haben, die 10 wurde nicht getroffen. Jetzt kam es zum großen Stechen. Wer gewonnen hat, seht ihr unten im Video Link.

Nun aber zum Geschehen:

Pünktlich um 10.00 Uhr konnten wir mit dem Turnier starten. Gespielt wurde 8 Ball im Doppel KO, auf 5 GWS, Wechselbreak, Dreieck Aufbau, die letzten 16 einfach KO auf 6 GWS, Finale ebenfalls auf 6 GWS

Halbfinale:

Marco Spitzky : Olaf Köster 6:3
Martin Poguntke : Pascal Bruckmann 6:3

Finale:

Marco Spitzky : Martin Poguntke 6:5
( was für ein Krimi, Video folgt )

Herzlichen Glückwunsch den Siegern und natürlich an den Champion Marco Spitzky

Besonders auffällig waren die richtig starken Leistungen von Ralf Küpper, Lennard Golitz, Julian Levsen, Michael Bauer, Christian Drees, Holger Bauer, Carlo, Sascha Ratz und einige mehr.

Wir hoffen das es euch bei uns in Pinneberg gefallen hat und würden uns freuen, wenn ihr uns bei den nächsten Events wieder Besuchen kommt. Es hat uns riesig Spaß gemacht!

Alle Ergebnisse findet ihr hier:
http://www.germantour.net/turn…/tabs/finalfield_ansicht.asp…

Video Sonderpreis findet ihr hier:
https://www.facebook.com/groups/PBV.Pinneberg/?ref=bookmarks

Die German Tour Software hat wieder einmal hervorragend gearbeitet. Die GT Punkte sind natürlich auch schon vergeben

Euer Pinneberg und W-Systems Europe Team

N.S. Kommende Highlights findet ihr hier

www.pinneberg-Open.de

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Das war der W-Systems 8 Ball Cup 2016

Eingeordnet unter Allgemein, Turniere

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.